Mein Kampf (2009)

Schweiz2011Filmbiografie / Filmkomödie ‧ Laufzeit 1 Std. 49 Min.

Adolf Hitler (Tom Schilling), ein ambitionierter junger Künstler, zieht nach Wien, um sich an der Akademie der bildenen Künste zu bewerben. In der Blutgasse findet er Unterschlupf beim liebevoll-väterlichen Juden Schlomo Herzl (Götz George), der Hitlers rassistische Tiraden als jugendliche Unsinnigkeiten hinnimmt und sich davon nicht weiter in seiner Fürsorge beirren lässt. Er ist es auch, der seinem Schützling den berühmten Bart stutzt und ihn auf den Buchtitel „Mein Kampf“ bringt. Mehr noch:
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
-11
Starttermin 3. März 2011

Oh Boy (2012)

Deutschland2012Drama / Filmkomödie ‧ Laufzeit 1 Std. 35 Min.

Niko Fischer (Tom Schilling) lebt eigentlich immer nur in den Tag hinein. Der Berliner hat sein Studium einfach auf Eis gelegt und dies vor seinem strengen Vater (Ulrich Noethen) verheimlicht, denn so kassiert er immer noch jeden Monat das Geld von ihm und kann so seinen Lebensunterhalt bestreiten. Er selbst fühlt sich gerade wie in einer Orientierungsphase, hat zwar keinen Job, aber sucht doch nach seinem Platz in der modernen Gesellschaft. Dann kommt jedoch der Tag, an dem sein gesamtes Leben
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00

Who Am I - Kein System ist sicher (2014)

Deutschland2014Drama / Kriminalfilm ‧ Laufzeit 1 Std. 46 Min.

Für seine Umwelt ist der schüchterne Benjamin (Tom Schilling) ein Niemand, weshalb er sich oft in die Tiefen des Internets stürzt. Denn dort kann er sein, was er will und niemand weiß, wer sich wirklich hinter seinem Pseudonym verbirgt. Benjamin fällt der digitale Maskenball leicht, er ist ein Meister-Hacker. In dem charismatischen Max (Elyas M'Barek) findet er einen Gleichgesinnten. Gemeinsam mit dem temperamentvollen Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot)
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 25. September 2014

Napola - Elite für den Führer (2005)

Deutschland2005Drama / Sportfilm / Thriller ‧ Laufzeit 1 Std. 55 Min.

Berlin, 1942: Der 17-jährige Friedrich (Max Riemelt) wird bei einem Boxkampf von Heinrich Vogler (Devid Striesow) beobachtet, seines Zeichens Ausbilder am (fiktiven) "Napola Allenstein", einem Eliteinternat der Nazis. Er rät dem Jungen, beizutreten. Um zur zukünftigen nationalsozialistischen Spitze zu gehören, fälscht Friedrich sogar die Unterschrift des Vaters (Alexander Held). Der Alltag an der Schule ist hart, doch Friedrich findet in Albrecht Stein (Tom Schilling), dem Sohn eines brutalen
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
+11
Starttermin 13. Januar 2005