Weil ich ein Mädchen bin (2000)

USA2000Drama / Filmkomödie ‧ Laufzeit 1 Std. 25 Min.

Megan Bloomfield (Natasha Lyonne) ist ein ganz normaler amerikanischer Cheerleader. Ganz normal? Nein, sie soll lesbisch sein, weil sie Vegetarierin ist, ihren Freund nicht küssen mag und ein Poster von Melissa Etheridge in ihrem Zimmer hängen hat. Aus Angst schicken ihre hysterischen Eltern sie in ein "Rehabilitationscamp", wo ihr die Homosexualität ausgetrieben werden soll. Aber was ist eine Gesellschaftssatire ohne die nötige Ironie? Die Gesellschaft lauter lesbischer Mädchen sorgt auch bei
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 21. Dezember 2000

Die Gräfin (2009)

Frankreich2009Drama / Filmbiografie ‧ Laufzeit 1 Std. 34 Min.

Regisseurin und Hauptdarstellerin Julie Delpy hat die Legende um die ungarische Blutgräfin Ezebet Báthory aufgenommen, um eine archaische Tragödie zu inszenieren. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts muss Báthory (Julie Delpy) verkraften, dass ihr Mann Ferenc Nádasdy (Charly Hübner) aufgrund einer im Krieg eingefangenen Krankheit stirbt. Die wohlhabende Frau versucht daraufhin wieder Fuß zu fassen und macht sich an Istvan Thurzo (Daniel Brühl) heran. Dessen Vater György (William Hurt) ist
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 25. Juni 2009

2 Tage Paris (2007)

Frankreich2007Drama / Filmkomödie ‧ Laufzeit 1 Std. 36 Min.

Frankreich kann ein schwieriges Pflaster sein, wenn man kein Französisch spricht. Das gilt auch für die Hauptstadt Paris. Der Amerikaner Jack (Adam Goldberg) beherrscht nur Englisch. Gemeinsam mit seiner Freundin Marion (Julie Delpy) besucht er deren Eltern in der Seinemetropole. Der Aufenthalt wird schnell zu einem kleinen Albtraum, da Sprachbarriere und Vorurteile zu allerlei Chaos und Provokationen führen. Marions Vater (Albert Delpy) beäugt Jack mit großem Misstrauen und spielt sich als
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 17. Mai 2007

Before Sunset (2004)

USA2004Drama ‧ Laufzeit 1 Std. 20 Min.

Vor neun Jahren: Zwei Fremde treffen sich zufällig in Wien, verbringen die Nacht miteinander und trennen sich vor Sonnenaufgang wieder. Jetzt kreuzen sich ihre Wege erneut – in Paris, wo sie die Chance bekommen, die wir uns alle wünschen: herauszufinden, was hätte sein können. Ihr einziges Problem: Ihnen bleiben nur wenige Stunden, um festzustellen, ob sie füreinander bestimmt sind. Before Sunset ist die Fortsetzung von Richard Linklaters Film Before Sunrise – Zwischenstop in Wien aus dem Jahr
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 17. Juni 2004

Waking Life (2001)

USA2002Animationsfilm / Drama / Fantasyfilm ‧ Laufzeit 1 Std. 39 Min.

“Waking Life” erzählt die Geschichte eines jungen Mannes und seiner Reise durch die Welt der Träume: eine Welt der Weisheiten des 20. Jahrhunderts, in die Sphäre von Sein und Geist. In seinen surrealen Traum- und Wachsequenzen begegnet er Freunden, Fremden und berühmten Persönlichkeiten wie Julie Delpy, Ethan Hawke, Regisseur Steven Soderbergh und Richard Linklater höchst selbst. Sie philosophieren über den Sinn des Lebens, über menschliche Existenz, Reinkarnation, Wahrnehmung, über Realität.
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
-11
Starttermin 4. Juli 2002

Before Midnight (2013)

USA2013Drama ‧ Laufzeit 1 Std. 48 Min.

Jesse (Ethan Hawke) ist noch immer Schriftsteller, geschieden und er versucht, den Kontakt zu seinem Sohn in Chicago aufrecht zu erhalten, während Celine (Julie Delpy) darüber nachdenkt, für die Regierung zu arbeiten, und sich an einem beruflichen Scheideweg befindet. In Griechenland machen beide Urlaub und nehmen ihre – durch die beiden vorhergegangenen Filme Before Sunrise und Before Sunset – gewohnten philosophischen Gespräche über das Leben, die Liebe und den Tod wieder auf.
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00

Lolo - Drei ist einer zu viel (2016)

Frankreich2016Filmkomödie ‧ Laufzeit 1 Std. 40 Min.

Während eines Urlaubs mit ein paar Freundinnen in Südfrankreich verliebt sich Violette (Julie Delpy) Hals über Kopf in den charmanten Informatiker Jean-René (Dany Boon), der eigentlich überhaupt nicht zu ihr zu passen scheint. Trotz aller Gegensätze läuft es bei mehreren Treffen mit ihm aber sogar so gut, dass er schon wenig später mit in Violettes Pariser Wohnung zieht. Doch dort erwartet sie bereits ihr 19-jähriger Sohn Lolo (Vincent Lacoste), der sich so gar nicht mit dem neuen Mann im Leben
Gefällt mir0
Gefällt mir nicht0
00
Starttermin 17. März 2016